× Vorstellung Vespa-Cult User Vespen

Vespa 50 Special

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #573 von Vesparo
Vespa 50 Special wurde erstellt von Vesparo
Liebe Vespa-Experten,

ich habe erst vor kurzem begonnen mich mit Vespas (relativ intensiv) auseinanderzusetzen und mir gestern eine Vespa gekauft, die ich jetzt bei mir habe. Trotz langer Recherche bleiben aber noch Fragen offen.

Das Modell ist eine Vespa 50 Special, ein österreichischer Typengenehmigung-Bescheid liegt vor (ausgestellt 1978). Weiters ist bescheinigt, dass die Fahrgestell-Nr. mit der Motor-Nr. übereinstimmen.

Die Verkäuferin meint, dass die Vespa 1982 gebaut wurde und alles original ist. Rost ist keiner vorhanden und generell ist se in ausgezeichnetem Zustand.

Allerdings hat sie einen runden Scheinwerfer. Nach meiner Recherche hat eine 50 Special immer einen trapeziodalen Scheinwerfer. Wenn man die Motornummer (V5B3T) und die ersten 6 Stellen der Fahrgestellnummer in einer Datenbank abgleicht, kommt man zu dem Ergebnis, dass die Vespa 1978 gebaut wurde.

Interessant ist, dass sämtliche Teile (Kaskade, Kantenschutz am Beinschild, Rücklichtfassung) aus Alu sind, wie sie eigentlich bei der Vespa 50 L zu erwarten sind.

Soweit, so gut. Habe ich da jetzt ein echtes Original stehen, oder ist das ein Zusammenbau? Gekostet hat sie mit ein paar Ersatzteilen 2500 Euro.

Danke für eure Hilfe,

Vesparo

Anhang wurde nicht gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hardt3k
  • hardt3ks Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Best of life is Vespa drive!
Mehr
2 Jahre 2 Monate her - 2 Jahre 2 Monate her #574 von hardt3k
hardt3k antwortete auf Vespa 50 Special
Hallo Vesparo!

Eine Vespa 50 Special hat immer einen Trapez Lenker.
Der Präfix vom Motor kann nicht stimmen denn der sollte V5B3M lauten und stimmt eigentlich nie mit der Fahrgestellnummer überein. Der Präfix vom Fahrgestell sollte V5B3T lauten. Hier ein Bild von einer Rahmennummer.



Welcher Präfix ist am Rahmen eingeschlagen und kann man eventuell erkennen ob die Fahrgestellnummer Nachgeschlagen wurde?

Bilder wären hilfreich um es genauer beurteilen zu können.

Rücklicht kann nachträglich montiert worden sein, Kaskade könnte auch angeschweißt worden sein.

2500 € scheint mir meiner Meinung nach zu viel! Vorallem wenn sich herausstellt dass die Vespa nicht das ist was sie sein soll.

Gruß

HardT3k

Visit us!
www.vespa-cult.com
Anhänge:
Letzte Änderung: 2 Jahre 2 Monate her von hardt3k.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum